Beginn des Seitenbereichs:

Ende dieses Seitenbereichs.
Springe zur Übersicht der Seitenbereiche.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt

Sehr geehrter Weidmann!

Ein gesunder, kräftiger Wildbestand ist der Stolz eines Jägers.
Durch die artgerechte Fütterung werden Gesundheit und Widerstandskraft der Tiere verbessert, das Körpergewicht erhöht und gute Trophäen erzielt.

Wir weisen besonders darauf hin, dass unser Wildfutter-Programm auf ernährungsphysiologischen Erkenntnissen und Praxisversuchen beruht und sich bestens bewährt hat.
Heimischen, nicht gentechnisch veränderten Rohstoffen wird, soweit diese verfügbar sind, selbstverständlich der Vorzug in unseren Rezepturen gegeben.

UITZ-Wildfutter besteht aus kontrollierten, natürlichen, hochwertigen, teils hydrothermisch aufgeschlossenem Getreide und Leguminosen, pflanzlichem Eiweiß, Mineralstoffen, Vitaminen und Spurenelementen.

Die Futter werden nach den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen, in Abstimmung mit unseren Jägern in Revieren, tiergerecht zusammengestellt.

W-1 Rehwild Spezial Sesam + Kräuter (18% RP)

  • hoher Sesamanteil
  • sehr hoher Calzium + Phosphor + Vitamin-Zusatz
  • hohe Verwertung durch aufgeschlossenes Getreide
  • speziell für die Geweihentwicklung
  • Fütterung:  gleich nach der Brunft, garantiert eine erfolgreiche Herbstmast, ab Jänner auf W-3 Rehwild Erhaltung umsteigen. 

Verpackung: 30 kg Säcke

W-2 Rehwild Energie (15% RP)

  • hoher Getreideanteil
  • hoher Gehalt an Mineralstoffen und Vitaminen
  • Fütterung: nach der Brunft, ab Jänner evt. auf W-3 Rehwild Erhaltung umsteigen. 

Verpackung: 30 kg Säcke

W-3 Rehwild Erhaltung (13% RP)

  • preiswertes Wildfutter für Reh- und Rotwild
  • ausgewogene Nähr- und Mineralstoffbilanz
  • Fütterung:  Ergänzungsfutter über die ganze Fütterungsperiode oder als Alleinfutter nach Herbstmast (ab Jänner) für die Zeit der herabgesetzten Stoffwechselaktivität.

Verpackung: 30 kg Säcke

W-5 Wild-Apfel-Luzerne Mix (11% RP, 14% Rohfaser)

  • hohe Anteile an Apfeltrester, Luzerneheu, Rübenschnitte und Mais
  • besonders schmackhaft
  • ausgewogene Vitamin- und Mineralstoffversorgung
  • hoher Rohfaseranteil wirkt sich positiv auf die Verdauung aus
  • Fütterung:  bestens geeignet für die gesamte Fütterungsperiode 

Verpackung: 30 kg Säcke

W-10 Wild Sesam (27% RP)

  • hoher Sesamanteil
  • extrem hohe Vitamin- und Mineralstoffausstattung
  • Fütterung:  als Eiweißergänzung zu Getreide
  • Empfehlung: 30% W-10, 70% Getreide

 Verpackung: 30 kg Säcke

W-11 Rehwild Aufbau (16% RP)

  • hohe Vitamin- und Mineralstoffversorgung
  • ausgewogene Rohstoffzusammensetzung
  • schmackhafter Pellet
  • Fütterung:  nach der Brunft, für die gesamte Fütterungssaison. Dieses Aufbau-Futter ist für die ganze Wintersaison konzipiert, wobei ausschlaggebend wiederrum ein frühzeitiger Fütterungsbeginn ist.  

Verpackung: 30 kg Säcke

W-15 Wild-Müsli Sesam + Apfeltrester (14% RP)

  • besonders schmackhafte Flockenmischung für Rehwild
  • mit Sesam und Apfeltrester
  • hoher Anteil an geflocktem (hydrothermisch aufgeschlossenem) Getreide, Erbse und Mais
  • hoher Gehalt an Vitaminen und Mineralstoffen
  • Fütterung:  gleich nach der Brunft, garantiert eine erfolgreiche Herbstmast, eventuell ab Jänner auf W-3 Rehwild Erhaltung umsteigen

Verpackung: 30 kg Säcke

W-18 Wild Ganzkorn-Müsli (13% RP)

  • schmackhaftes Rehwildergänzungsfutter mit ganzem Getreide
  • 80% (Mais, Erbse, Hafer, Gerste und Weizen) + 20% Mineralstoffpellet
  • Fütterung:  ideal für die gesamte Fütterungsperiode zur Ergänzung von Grummet oder Luzerne

Verpackung: 30 kg Säcke

W-19 Kräuter Luzerne Struktur-Müsli (14% RP)

  • besonders schmackhafte, strukturreiche Flockenmischung für Rehwild
  • mit Sesam, Apfeltrester, Luzerneheu und natürlichen Kräutern
  • hoher Anteil an geflocktem (hydrothermisch aufgeschlossenem) Getreide, Erbse und Mais
  • Luzerneheu strukturreich, regt die Speichelproduktion an + fördert die Wiederkäuertätigkeit
  • Vermindert Verbißschäden
  • hoher Gehalt an Vitaminen und Mineralstoffen
  • Fütterung:  gleich nach der Brunft, garantiert für eine erfolgreiche Herbstmast, eventuell ab Jänner auf W-3 Rehwild Erhaltung umsteigen.

Verpackung: 30 kg Säcke

W-40 Rehwild Struktur (14% RP, 15% Rohfaser)

  • Wiederkäuergerechter 8mm Pellet
  • mit warmluft getrocknete Luzerne in pansenwirksamer Form
  • regt die Speichelproduktion an und fördert die Wiederkäuertätigkeit
  • ausgewogene Vitamin- und Mineralstoffversorgung
  • vermindert Verbißschäden
  • Fütterung:  ideale Rehwildfütterung für die ganze Fütterungsperiode, speziell aber auch für Fütterungen, wo eine regelmäßige Grummetvorlage schwer möglich ist!

Verpackung: 30 kg Säcke

Mineralstoffmischungen:

W-250 Wildmineral (Ca:P = 1,25:1)

Speziell für unser Wild entwickelt. Ideale Aufwertung für alle Grundfutterrationen

Rehwild: 20-25 g/Tier und Tag

Rotwild: 60-70 g/Tier und Tag

Verpackung: 25 kg Säcke

R-80 Speziel (Ca:P = 2,5:1)

Standardmineral; gute Ergänzung für Silagen

Rehwild: 20-25 g/Tier und Tag

Rotwild: 60-70 g/Tier und Tag

Verpackung: 25 kg Säcke

Allgemeine Fütterungshinweise:

Nur rechtzeitiger Fütterungsbeginn gewährt, daß das Wild, speziell das Rehwild, noch rechtzeitig in die

'Herbstmast' kommt und somit genug Körpersubstanz und Fettreserven für den kommenden Winter anlegen

kann.

Grundsätzlich werden unsere Futter zur freien Aufnahme, am besten über Automaten, vorgelegt.

Als Richtwert für Rehwild können 250-500 g pro Stück und Tag gerechnet werden.

Damit die Gesamtration der Futtervorlage wiederkäuergerecht ist, sollte dem Wild unbedingt auch

strukturiertes, rohfaserreiches Rauhfutter (z.B. Grummet, Luzerne oder Grassilage) täglich frisch zur freien

Aufnahme vorgelegt werden.

Nur ein gesundes, kräftiges Wild kann auch starke Trophäen aufsetzen.

 

Mineralstoffe:

Die spezielle Löslichkeit der Mineralstoffe fördert die Vitalität und den Knochenaufbau.

Ende dieses Seitenbereichs.
Springe zur Übersicht der Seitenbereiche.